Die Bibliothek

Herzlich Willkommen in der Bibliothek St. Paulus

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

wieder geht ein Schuljahr zu Ende und auch wir gehen in die Sommerferien. Wir wünschen euch einen wunderschönen Sommer und viel Freude beim Lesen der ausgeliehenen Bücher.

Wir freuen uns, euch wieder zu Schulbeginn, das ist der Dienstag, der 12. September, in unserer Bibliothek begrüßen zu dürfen.

 

 

Bilderbuch, Jugendroman, Familiensaga,

  Liebesroman, Krimi, Lebensberatung,

    Sach-, Koch- und Bastelbuch.

 

Wir haben für jedes Alter und Leseinteresse ein passendes Buch

Wir freuen uns auf zahlreiche bekannte und

 auch neue Gesichter und wünschen euch eine gute Zeit

 

Euer Bibliotheksteam

 

 

 

Kontakt:Bibliothek St. Paulus

Reichenauer Straße 68

6020 Innsbruck

Telefon   0676/8730 7178

E-Mail:   bibliothek.stpaulus@dibk.at

unsere Internetadresse: www.stpaulus.bvoe.at

 

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 15 - 19 Uhr

Mittwoch 15 - 19 Uhr

während der Schulzeit

 

Die Bibliothek wurde am 1.11.1961 im Pfarrhaus eröffnet - ermöglicht durch eine Stiftung des Seraphischen Liebeswerkes in Solothurn - mit der Auflage, die Ausleihe von Büchern muss für junge Leserinnen und Leser kostenlos sein.

Am 8.12.1968 Übersiedlung in das neue Jugendzentrum.

Seit  Anfang der 70er Jahre  ist der Bestand von 3.000 Medien mit 13.000 Entlehnungen auf mittlerweile  7.196 Medien mit 18.733 Entlehnungen angewachsen.

Aus der Kinder- und Jugendbücherei ist im Laufe der Jahre eine Bibliothek/Mediathek für alle Altersstufen geworden.

Liebe Leserinnen und Leser, es ist geschafft, wir sind in den 1. Stock des Sozial-pastoralen Zentrums, Reichenauer Straße 68, übersiedelt.

 

Wir haben seit 2. Feber  2016 wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Bitte beachten Sie unsere Veranstaltungen